Für alle statt für wenige


  • Mittelstand unter Druck – Grosskonzerne entlastet

    Der Mittelstand ist unter Druck, die Grosskonzerne werden entlastet und die KMU gehen leer aus. Eine Nachricht, die niemand gerne vernimmt. Aber genau das droht, sollte am 12. Februar 2017 die Unternehmenssteuerreform 3 angenommen werden. Arber Bullakaj brachte auf Einladung der beiden SP Sektionen Rorschach Stadt am See und Thal-Rheineck diese Botschaft am Mittwochabend ins Treppenhaus in Rorschach. Seit zwanzig Jahren werden die Steuern auf Unternehmensgewinne, auf Dividenden und auf Vermögen gesenkt; die Einkommen, die Löhne des Mittelstands, werden hingegen immer stärker besteuert. Im Blog weiterlesen…

  • NEIN zur USR III

    Am 12. Februar stimmt die Schweizer Stimmbevölkerung über die Unternehmenssteuerreform 3 ab. Am 25. Januar findet um 20 Uhr im Café Bar Treppenhaus in Rorschach eine Informations- und Diskussionsveranstaltung statt. Wir heissen als Referenten den Wiler Stadtparlamentarier und SP SG-Vizepräsident Arber Bullakaj herzlich willkommen. Im Blog weiterlesen…

  • Das Kornhaus hat erste Priorität

    Der erste Teil der Neujahrsbegrüssung der SP Rorschach Stadt am See war dieses Jahr aus aktuellem Anlass im Kornhaus. So konnten die Teilnehmenden die Schönheiten dieses regionalen Wahrzeichens bei einem kurzen Apéro gleich selbst erleben. Im Blog weiterlesen…


SP vor Ort